Category Archives: Projekt

Moderator Marcus Niehaves im großen Warentest des ZDF.

ZDFzeit Der große Warentest

Am Dienstag den 27.11.18 ist es soweit. Die neue Sendung „Der große Warentest“ läuft auf ZDF Zeit! Thema ist diesmal „Richtig sparen im Haushalt“. Im Auftrag der Berliner Produktionsfirma Filmfee haben wir die Grafikelemente für die Sendung erstellt.

ZDFzeit_Der_grosse_Warentest

Angefangen vom Opener über 3D Animationen als Trenner und Ranking Grafiken bis hin zu 2D Animationen und Textinserts ist Alles dabei. Wir freuen uns auf das Endergebnis und sagen Danke für das Vertrauen. Wir hatten alle viel Spaß bei der Umsetzung.

MAURER_Riesenrad_Wheel-of-Munich_BLUE-SILVER_MAURER_Stefan-Barnewitz_02

Ein Riesenrad mit AR Technologie für München

München bekommt ein Riesenrad und das nicht nur für das Oktoberfest. Was für eine schöne Nachricht. Am 18.09.18 auf der Pressekonferenz wurde es angekündigt im nächsten Jahr wird im Werksviertel das größte transportable Riesenrad aufgebaut.

Das Münchener Unternehmen MAURER SE stellt das Riesenrad her und sorgt auch für den Aufbau. Das Riesenrad R80 XL wird von MAURER in Lizenz gebaut, die Entwicklung und Konstruktion erfolgte durch den weltweit bekannten Riesenrad-Spezialisten Ronald Bussink.

Grußwort durch den Oberbürgermeister Dieter Reiter

Grußwort durch den Oberbürgermeister Dieter Reiter

Wir durften bei der Pressekonferenz im Werksviertel mit dabei sein. Anwesend war natürlich der Vorstand von MAURER SE, Hr. Dr. Christian Braun und Hr. Max Meincke, zusätzlich die Marketingleitung Fr. Judith Klein und der Geschäftsführer des Bereiches Riesenrad Johannes Niewalda. Auch der Riesenrad Designer Ronald Bussnik war vor Ort und erzählte auf der PK wie es zur Zusammenarbeit kam und auf was es beim Design eines Riesenrades ankommt.

Dialog mit Hr. Dr. Braun (MAURER SE) und Hr. Bussink

Dialog mit Hr. Dr. Braun (MAURER SE) und Hr. Bussink

Das Grußwort erfolgte durch den Pfanni-Erben und Besitzer des Werksviertels Werner Eckhardt. Anschließend betonte der Münchener Oberbürgermeister Dieter Reiter noch mal seine Freude über das Riesenrad im Werksvierte. Zusätzlich kündigte er seine weitere Unterstützung für das Projekt mit dem Arbeitstitel „Wheel of Munich“ an.

MAURER_Riesenrad_Wheel-of-Munich_Werksviertel   MAURER_Riesenrad_Wheel-of-Munich_BLUE-SILVER_MAURER

BLUE SILVER durfte in der Pressekonferenz und im Anschluss ein spezielles Augmented Reality (AR) Demo erklären und zeigen. Das Demo wurde speziell für die PK erstellt um die Technologie und deren Möglichkeiten aufzuzeigen. Zu sehen waren, natürlich das Riesenrad, zusätzlich aber auch ein 3D Modell des Werksviertel und natürlich durfte auch Pfanni nicht fehlen. Wir erstellten 3D Modelle, die dann mithilfe der AR Technologie, AR-Core und AR-Kit auf einem Tablet zu sehen waren. Der Clou an dem ganzen ist natürlich das die in die Realität, also auf die Umgebung projeziert wird.

MAURER_Riesenrad_Wheel-of-Munich_Augmented-Reality_AR_01

Die AR Technologie soll in Zukunft genutzt werden um digitale Inhalte während der Fahrt auf ein Tablett zu projezieren. Dies macht die Fahrt noch interessanter und unterhaltsamer.

MAURER_Riesenrad_Wheel-of-Munich_Augmented-Reality_AR_02

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren wenn Sie Fragen zur Technologie oder dem Projekt haben: marketing@blue-silver.com.

 

Wir zeigen Ihnen auch gerne Projekte aus dem AR und VR (Virtual Reality) Bereich in unserem Showroom in Ismaning.

BR_Rahmenvertrag_Animation

Zusammenarbeit BR

Wir freuen uns, fast 10 Jahre hat es gedauert bis wir erneut einen Rahmenvertrag mit dem BR bekommen haben. Auf die Gründe möchte ich gar nicht genauer eingehen, das wäre sehr umfangreich. Wichtig ist, er ist da, der Rahmenvertrag für ein Jahr. Ab August statten wir exklusiv und regelmäßig die Magazine ARD Report München, Kontrovers, ARD Plusminus, Mehrwert und ARD Weltspiegel aus.

BR_Kontrovers  BR_ARD-PlusMinus BR_ARD-Report-München BR_ARD-Weltspiegel

Für die Magazine erstellen wir 3D Animationen und 2D Animationen sowie Textinserts und digitale Karten.Wir sagen Danke für das Vertrauen und freuen uns darauf unseren Teil zum Erfolg der Magazine beizutragen.

 

Erste gegenseitige Besuch haben schon stattgefunden, so hatten wir am Montag das Kontrovers Team bei uns im Haus.

Alle Beteiligten sind gespannt auf die nächsten Monate. Updates folgen.

Flughafen_MUC_Infogate_03

Die Dame am Flughafen München

Jeder der oft am Flughafen München ist kennt Sie. Die freundliche Dame auf dem Display von Infogate, das Informationssystem des Flughafen München, kurz MUC. Wir durften für die Videostelle des Flughafens das Bildmaterial erstellen und waren von Anfang an dabei. Vom Konzept über die Drehbegleitung bis zum fertigen Produkt.

Flughafen_MUC_Infogate_PrevizFlughafen_MUC_Infogate_PreviewFlughafen_MUC_Infogate_01

Was viele nicht wissen die Animationen sind schon 8 Jahre alt. Sieht man Ihnen gar nicht an. Ein guter Beweis wie lange sich Animationen halten und dass sich die Investition lohnt. Auch noch interessant die Dame ist keine Schauspielerin sondern eine begabte und motivierte Mitarbeiterin von Infogate.

vlcsnap-2018-07-06-16h06m40s100

TV Reel 4.0

Das inzwischen vierte Best of unserer Werke aus dem Bereich TV ist am Start. Natürlich wieder mit vielen Beispielen aus dem beliebten Wissensmagazin Galileo auf ProSieben.

vlcsnap-2018-07-06-16h05m56s168 vlcsnap-2018-07-06-16h06m06s10

Vom Look & Feel ist auch wieder viel dabei angefangen mit einer reduzierten 2D Animation bis hin zur aufwendigen Integration von 3D Objekten ins Realbild. Viel Spaß beim Ansehen und Inspirationen holen.

Zum Ansehen einfach

hier klicken

vlcsnap-2018-07-06-16h05m52s131 vlcsnap-2018-07-06-16h06m09s45

 

 

Linde_WoMH-2018_Innen_01

BLUE SILVER unterstützt Linde MH auf der WOMH 2018

Auch dieses Jahr durften wir unseren langjährigen Kunden Linde MH auf seiner Hausmesse unterstützen.

Linde_WoMH-2018_Aussen_01

Der Staplerhersteller Linde und der Automatisierungsanbieter Dematic, beides Marken der Wiesbadener Kion-Group, veranstalteten vom 4. bis 15. Juni auf dem Maimarktgelände in Mannheim die Leistungsschau World of Material Handling (WoMH).

Linde_WoMH-2018_Innen_01 Linde_WoMH-2018_K-Modell_01

Die Schwerpunktthemen lauten bei der Veranstaltung waren Automatisierung, Digitalisierung, Energiesysteme, Sicherheit und Intralogistik.

Wir haben mehrere 3D & 2D Animationen und eine Virtual Reality Anwendung erstellt. Der Eyecatcher in diesem Jahr war der sogenannte Medientisch. Dort konnten sich der Besucher dank einer interaktiven Anwendung die unterschiedlichen Intralogistiklösungen aus dem Hause Linde und Dematic ansehen.

Linde_WoMH-2018_Brennstoffzelle_02

3D Animation zum Thema Brennstoffzelle

Linde_WoMH-2018_Brennstoffzelle_01

Erkläranimation zur Brennstoffzelle

Linde_WoMH-2018_LiIon_02

Übersicht eines Lagers

Linde_WoMH-2018_LiIon_03

Darstellung Ladevorgang einer LiIon Batterie

 

 

 

 

 

 

Der Linde Medientisch zum Thema Intralogistik

Der Linde Medientisch zum Thema Intralogistik

 

PAG_Polizeiaufgabengesetz_CSU_BLUE-SILVER_01

Polizeiaufgabengesetz PAG

Aktuell in aller Munde das Polizeiaufgabengesetz kurz PAG. Wir zeigen in einer kurzen Erkläranimation um was es geht und was es damit auf sich hat.

PAG_Polizeiaufgabengesetz_CSU_BLUE-SILVER_02 PAG_Polizeiaufgabengesetz_CSU_BLUE-SILVER_01 PAG_Polizeiaufgabengesetz_CSU_BLUE-SILVER_03

Für unseren Kunden CSU zeigen wir die wichtigsten drei Punkte. Viel Spaß beim Anschauen. #PAG

Hier gehts zum Video

 

 

Galileo Making Of Wisenscountdown01

Geht nicht gibt’s nicht! Eine tagesaktuelle Erkläranimation in 6 Std.

Unsere Kunden sind immer wieder erstaunt. Eine Animation innerhalb von 6 Std. produzieren wie geht das? Das Wichtigste: Ein geniales und flexibles Team. Dazu kommen die 18 Jahre Erfahrung die für eine perfekte Produktionspipeline sorgt.

Galileo Making Of Wisenscountdown01_Kaffe Galileo Making Of Wisenscountdown_Eingang Galileo-Wissenscountdown01

Dafür sorgt unser Technical Director, unsere Art Direktorin kümmert sich darum dass der Look & Feel stimmt. Die Motion Designer setzen es schließlich um. Und das Alles innerhalb von 6 Std. vom Konzept bis zur fertigen Animation. Zur Zeit produzieren wir mehrere tagesaktuelle Grafiken für unseren Kunden Galileo.

Hier gibt es einen Blick hinter die Kulissen.

Galileo_WC_Steffen-Godde

 

Diese Geschwindigkeit ist aber nicht nur für unsere TV Kunden nützlich. Unsere Industriekunden profitieren auch davon.Für KraussMaffei produzieren wir gerade kleine Animationen für die Social Media Kanäle.

 

unternehmensfilme-drehen

Wir sind dabei: Das Buch, Business Movies im digitalen Zeitalter

Business Movies im digitalen Zeitalter

Praxis Film, Band 74

Moderne Unternehmenskommunikation und effizientes Marketing sind ohne Film nicht mehr denkbar. Doch damit nicht genug: Die Bedeutung von Bewegtbild wird in den nächsten Jahren noch stark wachsen. Ob Image- oder Produktfilm, ob Erklär-Video oder Employer-Branding-Clip, ob Messefilm oder viraler Spot – die Möglichkeiten des Unternehmensfilms sind nahezu grenzenlos.

Als Standardwerk für professionelle Kommunikatoren wendet sich das Buch an alle, die überzeugend und effizient mit Bewegbild kommunizieren wollen. Beide Autoren sind ausgewiesene Praktiker, die zahlreiche Unternehmensfilme realisiert haben und daher genau wissen, welche Hürden Unternehmen und Produktionsfirmen auf dem Weg zum erfolgreichen Film zu nehmen haben. Unternehmensfilme drehen hilft dabei, diese Hürden mit Bravour zu meistern und den bestmöglichen Film zu produzieren.

Mit der 3. Auflage des Fachbuchs legen Wolfgang Lanzenberger und Michael Müller eine völlig überarbeitete und aktualisierte Fassung vor, die alle Aspekte des Unternehmensfilms im Zeitalter der digitalen Transformation verständlich und praxisnah behandelt. Schritt für Schritt führen die Autoren den Leser von der ersten Idee über den gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozess bis zum fertigen Film. Zahlreiche Beispiele, Masterpläne und Praxistipps zeigen Möglichkeiten und Vielfalt von Business Movies auf. Ausführlich werden auch die Einbindung von Filmen in die Kommunikationsstrategie, die Veröffentlichung in digitalen Medien und die Bedeutung des Content Marketings behandelt.

Wiegand-Maelzer-SlideWheel-klein Portfolio_Promat eapps4

Blue Silver ist mit zahlreichen Beispielen vertreten:

Wiegand Maelzer SlideWheel: Das »Slide Wheel« existierte bisher nur  als filmische Animation. Bei Erscheinen des Buchs ist es schon Realität.

Hier gehts zur Case Study

Linde MH Connected Solutions: Wirklich ein Unternehmensfilm? Aber ja: Linde Connect präsentiert Service-Lösungen mit einem Augenzwinkern und im »Comic-Style«. Herz schlägt Kopf: Komplexe Vorgänge, charmant verpackt und vermittelt wie in diesem Film von Linde Connect mit animierten Comics.

Promat: Solution for Oil & Gas: Aufwand, der sich auszahlt: Über 300 Arbeitsstunden stecken in diesem Animationsfilm von Promat,  Komplett in 3D realisiert: mit 3D Studio Max, Renderer VRay, Plug Ins FumeFX/Phoenix. Postproduction mit Adobe After Effects.

 

Die fertige Szene mit integriertem 3D Objekt

Bullet Time Effekt für Galileo geht in Serie

Wir freuen uns sehr, dass Pro7 sich wieder für uns entschieden hat. Wir erstellen für die Kategorie „Was mache ich wenn…“ Erklärgrafiken und Trenner im sogenannten Bullet Time Effekt.

Dafür werden digitale Elemente in speziell gedrehte Szenen eingefügt um einen Time Freeze oder Bullet Time Effekt zu erzielen. Das kennen wir alle aus dem Film Matrix der seinerszeit einen Meilenstein in Sachen Special Effects gesetzt hat.

Bildmaterial ohne Effekte

Bildmaterial ohne Effekte

Die fertige Szene mit integriertem 3D Objekt

Die fertige Szene mit integriertem 3D Objekt

Close Up des 3D Modells

Close Up des 3D Modells

Unsere Herausforderung: Mit kleinem Budget und in einer Produktionszeit von maximal 2 Wochen 5 Bullet Time  Einstellungen pro Folge zu erstellen.

Dafür war ein ausführliches Briefing zu Beginn unerlässlich. Zusätzlich waren wir auch beim ersten Dreh dabei um sicherzugehen das alles passt.

Vielen Dank an Tango Film für die super Zusammenarbeit.